Angeschaut!– die bisher neuen Folgen

Neues

Löwenzahn

So die ersten neuen Folgen der 33. Löwenzahn Staffel sind gelaufen. Ich habe  die meisten als Stream auf der ZDF Tivi Seite geschaut da ich die  Sendezeit gar nicht mag :)

Folge 1 der 33. Staffel war: 105. Lama - Eine folgenreiche Verwechslung

Charlie Fuchs ist immer noch oder wieder bei Fritz und hat eine neue Geschäftsidee-Lamawoll Pullis Verkaufen doch da geht einiges schief.

Mein Senf:

Gute Folge die auch ohne Charlie hätte funktioniert. Klassische Verwechslung wie es schon ein paarmal in Löwenzahn vorkam aber nett umgesetzt.

Folge 2:106. Holz - Der Baum auf dem Büdchen

Ein Sturm und  ein Unglück denn ein Baum zerstört Yasemins Büdchen-doch Fritz kann helfen.

Mein Senf: Die Folge gefiel mir etwas besser als die Lama Folge. Glücklicherweise  musste Fritz nicht Detektiv spielen, in der Ankündigung hieß es "Doch der Weg vom Baum, übers Brett bis zum Büdchen verläuft leider nicht so reibungslos wie erhofft. Der Baum auf dem Büdchen ist plötzlich verschwunden" 

Doch der Baum verschwindet nicht wirklich denn Herr Kluthe  klärt gleich alles auf und wird  richtig mit eingebunden was der Figur gut tut. Er sollte öfter  direkt mit einbezogen werden  so dass man mal etwas mehr von ihm erfährt.

Sehr schöne und informative Folge!

Folge 3:107. Straßenbahn - Der falsche Verdacht

Fritz gerät in Verdacht ein Dieb zu sein doch stimmt das?

Mein Senf:

Bei dieser Folge hatte ich immer das Gefühl das es eine Peter Lustig Geschichte sein müsste denn Peter war bekannt dafür das er gerne Straßenbahn Fahrer geworden wäre und das sein Opa es war. So war es aber ok mit Fritz  und die Geschichte  war gut und ein wenig spannend. Schön das auf Kontinuität geachtet wird und Fritz Kumpel von der Polizei wieder dabei war. Nette Folge mit guten Infos über Straßenbahnen.

Folge 4:108. Pflanzen - Die giftgrüne Wunderalge

Paschulke ärgert sich über die Mückenplage und beschuldigt Fritz  mit seinem Wildgarten dafür verantwortlich zu sein.

Mein Senf: Toll das der Nachbar wieder dabei ist-einfach zu selten in letzter Zeit!

Diese Folge ist für mich Löwenzahn Pur!!

Eine einfache Geschichte super Informationen gerade der Algenteil gefiehl mir, tolle und glaubwürdige Figuren bzw. guter Einsatz der Figuren. Herr Kluthe  nicht zu übel Fies Übertrieben als  "Waffe" von Paschulke gegen Fritz, Fritz`s Kumpel vom Bärstädter Institut sehr glaubhaft dargestellt, Suse  war etwas Nebensache aber Sie musste endlich mal wieder dabei sein - nur war das "Du bist doch mein Lieblingsbruder" diesmal zu oft ;)

Ich würde mich freuen wenn ihre Figur mal eine Folge  bekommen könnte wo man etwas mehr über sie erfährt. Paschulke war wieder der Gandler der er früher schon war - Herrlich!

Keks kommt mir etwas zu kurz  er könnte mal wieder  Aktiv zur "Lösung" beitragen in einer Zukünftigen Folge.

Aber diese Folge ist mein Persönliches Highlight in dieser recht starken Staffel bisher!!

Wie fandet ihr die Folgen? Schreibt mir!

Kommentare

Lama:
mittelmäßige Folge, da sehr voraussehbar.

Holz:
Eigentlich eine gute Idee, Herr Kluthe wäre aber nicht nötig.

Straßenbahn:
typische Krimifolge, aber im Vergleich zu anderem, was man aus Löwenzahn kennt relativ gut.

Pflanzen:
Ziemlich abwechslungsreiche Folge, von der ich positiv überrascht war; gut fand ich das Suse nach 8 Folgen und Herr Paschulke nach 7 Folgen ohne sie endlich mal wieder vorkamen.

Da sind wir ja fast einer Meinung, bzw. wir sind es denn klar die Lama Folge ist Austauschbar aber das Thema Verwechslung  bei einer Lieferung  ist ja fast Klassisch bei LZ.

Mit Suse stimm ich dir auch zu ich hatte schon die Befürchtung das Sie mit dem Auftauchen von Charlie verschwindet. 

Neuen Kommentar schreiben